Reparatur und Austausch von Autoglas in Originalqualität

✔ Neuverglasung aller Art
✔ Scheibenwischer Service
✔ Steinschlag Reparatur
✔ Über 20 Jahre Erfahrung
✔ Die Herstellergarantie bleibt rechtlich voll erhalten
✔ Wir haben zwanzig Jahre Erfahrung in Sachen Autoglas

✔ Garantie auf Dichtheit und Ausführung
✔ Kostenfreies Ersatzfahrzeug. Wir sind auch am Wochenende für Sie da
✔ Auf Wunsch Abwicklung mit Ihrer Versicherung (ohne Rechtsberatung)
✔ Hol- und Bring-Service
✔ Leihwagen stehen während der Reparatur kostenfrei zur Verfügung
✔ Eine Innenraumreinigung im Frontbereich ist selbstverständlich

Termin vereinbaren

Wann brauche ich eine Neuverglasung?

Wenn die Scheibe zu stark beschädigt oder verschlissen ist.
Üblicherweise schätzt man, dass eine Windschutzscheibe alle 60.000 – 80.000 km verschlissen ist und ausgetauscht werden sollte. Das entsteht vor allem durch Staub, der sich im Scheibenwischer fängt und beim Benutzen des Wischers in die Scheibe eingearbeitet wird. Auch alte Wischergummis, die hart und nicht mehr elastisch sind, tragen dazu bei. Natürlich hängt der tatsächliche Verschleiß auch von der Nutzung und den Standplätzen des Fahrzeugs ab.

Seit 1997 Jahren führen wir die Fahrzeugverglasung für die Fahrzeuge aller gängigen Marken aus und kommen dabei auf bis zu 1600 Autos pro Jahr.
Wir verfügen somit über wesentlich mehr Erfahrung als jede Fachwerkstatt in der Region und kennen auch ganz genau alle Fehler, die zu unsachgemäßer Fahrzeugverglasung führen können.

Flyer mit Infos zum Download

Wir führen Verglasungen durch für

  • PKW
  • Youngtimer
  • LKW
  • Baumaschinen
  • Wohnmobile
  • Wohnwägen

Unser Tipp:

Bei Neuverglasung oder Steinschlag unbedingt auch die Scheibenwischer wechseln!
Gerne tauschen wir die Wischerblätter für Sie aus.
Im alten Scheibenwischer können mikroskopisch kleine Glasfragmente der alten Scheibe hängen, die das neue Glas beim ersten Benutzen gleich massiv verkratzen.

Warum werden oft minderwertige Scheiben verbaut?

Als scheinbaren Dienst am Kunden erlassen einige Werkstätten die 150 € Selbstbeteiligung. Um dennoch ein rentables Geschäft zu führen, wird an anderer Stelle gespart: an der Windschutzscheibe, am Zubehör und an der Arbeitsleistung.

Die Folge: der Kunde bekommt oft eine Scheibe von minderer Qualität eingesetzt. Lackbeschädigungen, die bei dem Heraustrennen der Scheibe entstehen, werden auch aus Kostengründen oft nicht behandelt. Somit kann ein beträchtlicher Rostschaden entstehen, der die Scheibe nach einer gewissen Zeit undicht werden lässt.
Teure Reparaturen stehen dann oft an, die die „gesparten“ 150 € meist weit übersteigen.

Wie kommt es zu unsachgemäßer Fahrzeugverglasung?

  • Wenn am Korrosions-Schutzlack gespart wird
  • Wenn beim Raustrennen der Scheibe das Blech beschädigt wird
  • Wenn der Kleber und / oder der Korrosionsschutz falsch angewendet wird

Scheibenreparatur vom Profi

Auch kurzfristig möglich

Unser Service

Selbstverständlich bieten wir bei der Neuverglasung wie auch bei unseren anderen Leistungen umfangreiche Serviceleistungen an!

Weitere Serviceleistungen finden Sie hier

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Für Steinschlagreparaturen und mehr


08631 / 188 310